Ich fühle mich wie neugeboren! 

Mittlerweile wissen wir, dass Energiedefizite dort angegangen werden müssen, wo sie entstehen –  in unseren Mitochondrien, den kleinen Kraftwerken unserer Zellen. Sie sind für die Energieproduktion verantwortlich und sorgen zudem dafür, dass Regenerations- und Entgiftungsvorgänge in unserem Körper einwandfrei funktionieren. Im Prinzip all die Prozesse, die uns gesund, leistungsfähig und jung halten. 

Ein mächtiges Coenzym-Molekül, das in dem Zusammenhang eine entscheidende Rolle spielt, ist NAD (Nicotinamid adenine dinucleotide). Es kommt in allen lebenden Zellen vor und kann auch als Treibstoff unserer Mitochondrien bezeichnet werden.  Je höher unser NAD-Spiegel ist, umso besser funktionieren unsere Zellen, was zu einem gesteigerten Energiestoffwechsel, einer verbesserten Regeneration und einer Verlangsamung der Alterungsprozesse unserer Zellen beiträgt. Nun ist es so, dass der NAD+ Spiegel mit zunehmendem Alter (>40) sinkt. Er kann außerdem durch äußere Einflüsse erheblich beeinträchtigt werden, darunter Lifestyle-Faktoren sowie chronische Gesundheitsprobleme. Dazu zählen: 

  • Infektionen und Chronische Entzündungen 
  • Verletzungen und Operationen
  • Gestörter Biorhythmus 
  • Chronischer Stress, fehlende Entspannung 
  • Ungesunde Ernährung
  • Bewegungsmangel
  • Umweltgifte 

Dies führt dazu, dass den Zellen weniger Energie zur Verfügung steht, sie können weniger leisten und versagen im schlimmsten Fall und die freien Radikale nehmen zu. Dies kann erhebliche gesundheitliche Auswirkungen haben:

Folgen eines zu niedrigen NAD+ Spiegels:

  • Zeichen der Alterung (Hautalterung, verminderte Muskelleistung, abnehmende Gehirnfunktion, Herzerkrankungen)
  • degenerative Erkrankungen der Muskeln und Knochen (Arthrose) 
  • neurologische Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson)
  • Energielosigkeit, chronische Erschöpfung 
  • Gestörte Entgiftungsvorgänge, Giftstoffe können nicht abgebaut werden
  • Fehlende Regeneration, DNA-Schäden können nicht repariert werden
  • Gestörter Energiestoffwechsel, Übergewicht

Wir können jedoch aufatmen, denn NAD lässt sich durch eine spezielle Supplementierung und mit Hilfe von Infusionen schon in kurzer Zeit ausgleichen. 

Infusion NAD+ NEU und exklusiv In Norddeutschland

Die Infusionstherapien an unserem Standort in Hannover wurden so entwickelt, dass der Körper mit den Vitaminen, Nährstoffen, Flüssigkeiten, Elektrolyten und Antioxidantien versorgt wird, die lang- beziehungsweise kurzfristig gebraucht werden. Mit unseren vielseitigen und ganz individuellen Infusionstherapien, die wir auf die Bedürfnisse der PatientInnen abstimmen, kann das persönliche Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit verbessert werden. Die NAD+ Infusionen erhöhen den NAD-Spiegel im Körper und bessern so die Verfügbarkeit von Zellenergie. Mit dem Einsatz von NAD+ konnten, unter anderem in neuesten Studien, folgende positive Effekte beobachtet werden: 

  • Resistenz zu altersbedingten Krankheiten 
  • Verbesserter Stressabbau
  • Schnellere Erholung bei häufigen Flugreisen (Jetlag)
  • Erhöhung des Energielevels und eine bessere Schlafqualität
  • Entgiftung und Anti-Heißhunger-Wirkung
  • Gestärktes Immunsystem 
  • erhöhter Grundumsatz des Körpers 
  • Stärkere kognitive Leistung (Gedächtnis, Konzentration, Gehirngesundheit)
  • Mehr Beweglichkeit 
  • Linderung der Symptome bei Chronic-Fatigue-Syndrom (CFS) nach Viruserkrankungen (Influenza, Borreliose, Pfeifferschen Drüsenfieber, Covid-19) 

Profitieren auch Sie von unseren Infusionstherapien. Sie erhalten die Nährstoffe, die wir häufig nicht mehr ausreichend zu uns nehmen oder durch Belastungen unserer Hochleistungsgesellschaft (Stress, ungesunde Ernährung) nicht mehr eigenständig aufnehmen können. Ob zur Bekämpfung chronischer Müdigkeit, zur Stärkung des Immunsystems, als Begleittherapie zur Gewichtsreduktion, zur Unterstützung von Entgiftungsprozessen, im Leistungssport oder als regelmäßiger Wegbegleiter bei häufigem Reisen und Fliegen. Die Einsatzbereiche sind vielseitig. Jeder NAD+ Infusion geht ein Gespräch mit einem unserer Spezialisten voraus, um Sie individuell beraten zu können. Die Infusionen sollten außerdem in kurzen Abständen mindestens 5-10x verabreicht werden, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. 

Sie haben Fragen und möchten mehr zum Thema NAD+ Infusionen erfahren?

> Kontaktieren Sie uns und sichern Sie sich unsere Einführungsangebote!

 

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie regelmäßige Updates zu unseren Angeboten und Veranstaltungen!

Das Team von Active4Health freut sich auf Ihre Nachricht.

Tel.: +49 170 5050085

Email: info@active4health.de