Intervall-Hypoxie-Training im Sport

Ein Artikel von Dr. med. Egor Egorov - Experte für Intervall-Hypoxie-Training

www.doc-egorov.com

Die wachsenden Anforderungen an die Sportler motivieren Trainer und Ärzte für Sportmedizin zur Suche nach neuen Mitteln und Methoden zur Steigerung der allgemeinen und spezifischen Leistungsfähigkeit der Athleten.

Eine dieser Methoden, die nach den Olympischen Spielen in Mexiko bekannt wurde, ist das Intervall-Hypoxie-Training – Einatmen eines Gasgemisches mit geringem Sauerstoffgehalt in einem intermittierenden Modus für eine bestimmte Zeitdauer.

Das führt zu Steigerung der aeroben Leistungsfähigkeit des Körpers, zur Erhöhung des maximalen Sauerstoffverbrauchs und dadurch zu der Zunahme der Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus.

Seit dem Ende der 1950er Jahre waren in den Jahresplänen für die sportliche Vorbereitung der führenden Athleten die obligatorischen Trainingsaufenthalte im Mittelgebirge eingeführt. Für diese Zwecke wurden in den Bergen aller Kontinente spezieller Sportstützpunkte aufgebaut. Jedoch bringt die Adaptation der Sportler im Gebirge nicht nur Vorteile mit sich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachteile eines Höhentrainings:

  • Im Gebirge entwickeln sich 2 Typen von Hypoxie – zu der hypoxischen Hypoxie (in der Höhe) kommt die Belastungshypoxie (Training) dazu, was zur Entstehung von einer zu starken, destruktiven Gewebehypoxie führen kann.
  • Relativ teuer und für viele Sportler unzugänglich.
  • Vergleichsweise kurzfristige und nicht eindeutige Wirkung in verschiedenen Stadien der Re-adaptation nach Rückkehr aus dem Gebirge auf die Meereshöhe.
  • Organisation eines vollwertigen Trainings im Gebirge ist sehr
  • Fehlende Bedingungen für die Optimierung sportlicher Techniken und Taktiken in Gebirge für die meisten Sportarten.

Aus diesem Grund wurde eine Kombination aus Sport- und Hypoxie-Training unter Verwendung eines Hypoxikators entwickelt, eines Geräts, das die Umgebungsluft mit einem normalen Sauerstoffgehalt (und partiellem Druck) in hypoxische und hyperoxische Gasgemische (mit einem erhöhten Gehalt von O2 bis 38%) konvertiert.

Der Zweck der kombinierten IHT-Methode besteht darin, dass das IHT in der trainingsfreien Zeit in den Sportzentren, wo die Sportler auf Wettkämpfe vorbereitet werden, durchgeführt werden kann, ohne den für diese Sportart angesetzten Trainingsplan zu stören und/oder die Athleten ins Gebirge schicken zu müssen.

 

Vorteile der kombinierten IHT-Methode:

  • Leicht zugänglich für die meisten Sportler aller Altersstufen, wirtschaftlich, einfach in der Anwendung.
  • individuelle Einstellung für jeden Sportler, genaue Dosierung der hypoxischen Wirkung auf den Körper.
  • Bei richtiger Dosierung wird weder am Anfang der Behandlung, noch im weiteren Verlauf die Leistungsfähigkeit des Sportlers beeinträchtigt, wie das normalerweise am Anfang eines Aufenthalts im Gebirge üblich ist.
  • Sehr sicher, wird nicht als unangenehm empfunden, da es keine Kompression und keine Dekompression gibt, führt zu keinen Barotraumen oder zu Exazerbation von chronischen Erkrankungen.

Die Auswertung der Wirkungsmechanismen des Intervall-Hypoxie-Trainings zeigt, dass sich dabei, wie auch in den Bergen, die Funktion aller Bestandteile des Atmungssystems im Organismus verändert: Die äußere Atmung und der Blutkreislauf intensivieren sich, sie werden effizienter. Die Atmungsfunktion des Bluts steigert sich, da derHämoglobingehalt im Blut steigt, die Sauerstoffaufnahme des Bluts verbessert sich ebenfalls, was neben dem höheren Sauerstoffpartialdruck zum höheren Sauerstoffgehalt im Blut führt. Der Laktatgehalt im Blut reduziert sich um 6% im Vergleich zu den Ausgangswerten.

Infolge dieser Änderungen verbessert sich die Sauerstoffversorgung aller Gewebe, und in erster Linie, des Gehirns. Die Leistungsfähigkeit der Sportler erhöht sich um 17-36% (bei Sportlern für Ballsportarten, wie beispielsweise, Volleyballer, erhöht sich die Leistung um 36%, bei den Sportlern, die zyklischen Sport betreiben, z.B. Radfahren – um 17%. Dabei verbessert sich der maximale Sauerstoffverbrauch um 9,5% bei Athleten verschiedener Sportarten. Diese hohe Steigerung der aeroben Leistungswerte wird unter Normalbedingungen in der Regel nach einem Jahr intensiven Trainings erreicht (A.S. Koltschinskaja, T.N. Tsyganova, L.A. Ostapenko, 2004).

Beim Training im Gebirge steigt der Pegel der maximal ertragbaren Belastungen um 15- 17%, und der maximale Sauerstoffverbrauch wächst während eines Trainingsaufenthalts um 7%. Dagegen konnte bei einem Trainingsaufenthalt auf Meereshöhe, wo auf die Körper der Sportler nur eine Art der Hypoxie – die Belastungshypoxie - einwirkte, keine Steigerung der aeroben Möglichkeiten und Leistungsfähigkeit festgestellt werden (P.A.Radsijewskij, 2005).

Die minimale Dauer eines IHT-Trainings beträgt 15 Kalendertage mit jeweils 1 Stunde täglich. Die Wirkung bleibt für etwa 3-4 Monate bestehen, danach ist eine erneute IHT-Kur erforderlich.

Eine Durchführung der IHT-Behandlung im Vorbereitungszeitraum eines Jahrestrainingsplans erlaubt es, früher zur unmittelbaren Wettkampfs Vorbereitung zu wechseln. Eine IHT-Behandlung, die während der Wettkampfphasezusammen mit dem traditionellen Sporttraining stattfindet, unterstützt die allgemeine und spezielle Leistungssteigerung und Verbesserung der sportlichen Resultate. Eine IHT-Behandlung kann auch als ein effizientes Reha-Mittel nach den Wettkämpfen eingesetzt werden. Auch kann IHT als Vorbereitungsmethode für Wettkämpfe im Gebirge verwendet werden.

Der positive Effekt von IHT wird verstärkt durch die Anwendung einer innovativen Technik: Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training (Sazontova et al., 2012).

So stellt die kombinierte Methode des Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Trainings (IHHT) einen objektiven Ersatz für das Training im Gebirge und in Kombination mit dem traditionellen Training eine effiziente Vorbereitungsmethode für die meisten Sportler dar.

Dieser Blogartikel ist der erste von einer Reihe „IHT im Sport“. In den nächsten Blogs werden wir etwas detaillierter auf unterschiedliche Trainingsprotokolle bei Athleten eingehen.

 


IHHT Basis Seminar Leipzig

Eine Ausbildung für Ärzte/Therapeuten/Heilpraktiker & separat für Praxispersonal und Privatanwender

Alle Anwender der IHHT sind willkommen unabhängig vom Einsatz der unterschiedlichen Gerätetypen

>>> Präsenzveranstaltung<<<

Es ist wieder soweit!

Am 04. und 05. November 2022 findet unser  IHHT Basis Seminar Leipzig statt!

Das Seminar richtet sich an alle Ärzte/ Therapeuten/ Mitarbeiter der IHHT-Methode, unabhängig vom Gerätetyp und Gerätemarke.
Details

Freitag, 04.11.2022 – Start 15.00 Uhr bis Samstag, 05.11.2022 – Ende 17.00 Uhr

Veranstalter:
Active4Health GmbH
Meitnerstrasse 4, 48432 Rheine
Tel.: +49 170 5050085

Veranstaltungsort:
H4 Hotel Leipzig
Schongauer Str. 39, 04329 Leipzig
Tel.: 0341 2540
Zimmerkontingent: Unter dem Stichwort „Active4Health“ buchbar.
Zimmerpreis: 84,- € für Komfortzimmer inkl. Frühstück

Das Seminar richtet sich an alle Ärzte/Therapeuten/Mitarbeiter der IHHT-Methode, unabhängig von Gerätetyp und Gerätemarke und findet für Ärzte/Therapeuten und Mitarbeiter parallel in zwei verschiedenen Räumen statt.

 

Unsere Referenten und Ausbilder

Herr Dr. med. Egor Egorov, Experte für Intervall-Hypoxie-Training und mitochondriale Medizin

Herr Jürgen Reinmuth, Spezialisiert seit vielen Jahren auf das IHHT Training auch in Kombination mit den Cell-02 Stoffwechselwochen

 

Seminar Inhalte

IHHT Basisausbildung – Theorie und viel Praxis in Form von Workshops
HRV-Anwendung und Interpretation

Eines unserer Highlights: Präsentation unseres neuentwickelten HRV-Gerätes 

 

Seminargebühren 

Seminar Ticket: 389,- €

>>> Jetzt registrieren.

Member Ticket: 339,- € Exklusiv für Kunden der Active4Health, Cell-02 Partner und Mitglieder der EGFM. 

 

Stornierungsbedingungen 

Sollte wegen eventueller neuer Coronamaßnahmen das Seminar nicht stattfinden können, erhalten Sie natürlich die bereits gezahlte Teilnahmegebühr zurück.
Das Hotelzimmer ist bis 14 Tage vor Reisebeginn kostenlos stornierbar.

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie regelmäßige Updates zu unseren Angeboten und Veranstaltungen!

 

Bei Fragen zur Buchung oder zu den Inhalten des Seminars senden Sie uns einfach eine Anfrage und wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern.
Wir freuen uns auf ein lehrreiches Wochenende mit Ihnen!
Ihr Team von Active4Health

Intervall-Hypoxie-Training – Das Praxisbuch

... das erste Lehrbuch, dass wissenschaftliche Erkenntnisse zur trainierenden Hypoxie zusammenfasst und sie in einen Bezug zur praktischen Anwendung setzt.

Der Autor, Dr. med. Egor Egorov beschäftigt sich als Arzt etwa seit 20 Jahren mit dem Energiestoffwechsel. 90 Prozent der Energiegewinnung findet in den Mitochondrien satt. Ohne diese kleinen Zellbestandteile wäre keinerlei Energiestoffwechsel im Körper möglich. Von ihrer Leistung hängt ab, wie schnell ein Mensch altert, ob er gesund oder krank ist.

Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Fettstoffwechselstörungen sind keine Folge des Alterns oder fehlender Medikamente, vielmehr ist ein geschwächter Energiestoffwechsel in den Zellen der Grund. Für die Stärkung der Mitochondrien bringt es wenig, an einzelnen Symptomen herumzudoktern. Es braucht eine Medizin, die auf alle Zellen im Körper wirkt – ein Zelltraining.

 

>>> Hier erhalten Sie bereits jetzt einen Einblick ins Buch! 

 

Ganz entspannt die Zellen stärken

Fast jeder Mensch kann von diesem simulierten Höhentraining profitieren, denn die Wirkung geht über die reine Steigerung der Energiegewinnung in den Zellen hinaus.

Mittlerweile ist bekannt, dass die körpereigenen Schutzsysteme, die vor Krankheiten bewahren und den Alterungsprozess verlangsamen, ebenfalls durch eine Intervall-Hypoxie-Training gestärkt werden können.

Das Buch bietet einen schnellen Einstieg in diese natürliche und gut erforschte Heilmethode. Die Inhalte sind leicht verständlich und gut in der Praxis umsetzbar. Jeder, der das Praxisbuch gelesen hat, kann das Intervall-Hypoxie-Training sicher und wirkungsvoll anwenden.

Intervall-Hypoxie-Training – Das Praxisbuch, 359,- EUR (egoro Verlag)

>> Auch bei uns erhältlich! 

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie regelmäßige Updates zu unseren Angeboten und Veranstaltungen!

Das Team von Active4Health freut sich auf Ihre Nachricht.


Mehr Energie mit der NAD+ Infusionstherapie

Ich fühle mich wie neugeboren! 

Mittlerweile wissen wir, dass Energiedefizite dort angegangen werden müssen, wo sie entstehen -  in unseren Mitochondrien, den kleinen Kraftwerken unserer Zellen. Sie sind für die Energieproduktion verantwortlich und sorgen zudem dafür, dass Regenerations- und Entgiftungsvorgänge in unserem Körper einwandfrei funktionieren. Im Prinzip all die Prozesse, die uns gesund, leistungsfähig und jung halten. 

Ein mächtiges Coenzym-Molekül, das in dem Zusammenhang eine entscheidende Rolle spielt, ist NAD (Nicotinamid adenine dinucleotide). Es kommt in allen lebenden Zellen vor und kann auch als Treibstoff unserer Mitochondrien bezeichnet werden.  Je höher unser NAD-Spiegel ist, umso besser funktionieren unsere Zellen, was zu einem gesteigerten Energiestoffwechsel, einer verbesserten Regeneration und einer Verlangsamung der Alterungsprozesse unserer Zellen beiträgt. Nun ist es so, dass der NAD+ Spiegel mit zunehmendem Alter (>40) sinkt. Er kann außerdem durch äußere Einflüsse erheblich beeinträchtigt werden, darunter Lifestyle-Faktoren sowie chronische Gesundheitsprobleme. Dazu zählen: 

  • Infektionen und Chronische Entzündungen 
  • Verletzungen und Operationen
  • Gestörter Biorhythmus 
  • Chronischer Stress, fehlende Entspannung 
  • Ungesunde Ernährung
  • Bewegungsmangel
  • Umweltgifte 

Dies führt dazu, dass den Zellen weniger Energie zur Verfügung steht, sie können weniger leisten und versagen im schlimmsten Fall und die freien Radikale nehmen zu. Dies kann erhebliche gesundheitliche Auswirkungen haben:

Folgen eines zu niedrigen NAD+ Spiegels:

  • Zeichen der Alterung (Hautalterung, verminderte Muskelleistung, abnehmende Gehirnfunktion, Herzerkrankungen)
  • degenerative Erkrankungen der Muskeln und Knochen (Arthrose) 
  • neurologische Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson)
  • Energielosigkeit, chronische Erschöpfung 
  • Gestörte Entgiftungsvorgänge, Giftstoffe können nicht abgebaut werden
  • Fehlende Regeneration, DNA-Schäden können nicht repariert werden
  • Gestörter Energiestoffwechsel, Übergewicht

Wir können jedoch aufatmen, denn NAD lässt sich durch eine spezielle Supplementierung und mit Hilfe von Infusionen schon in kurzer Zeit ausgleichen. 

Infusion NAD+ NEU und exklusiv In Norddeutschland

Die Infusionstherapien an unserem Standort in Hannover wurden so entwickelt, dass der Körper mit den Vitaminen, Nährstoffen, Flüssigkeiten, Elektrolyten und Antioxidantien versorgt wird, die lang- beziehungsweise kurzfristig gebraucht werden. Mit unseren vielseitigen und ganz individuellen Infusionstherapien, die wir auf die Bedürfnisse der PatientInnen abstimmen, kann das persönliche Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit verbessert werden. Die NAD+ Infusionen erhöhen den NAD-Spiegel im Körper und bessern so die Verfügbarkeit von Zellenergie. Mit dem Einsatz von NAD+ konnten, unter anderem in neuesten Studien, folgende positive Effekte beobachtet werden: 

  • Resistenz zu altersbedingten Krankheiten 
  • Verbesserter Stressabbau
  • Schnellere Erholung bei häufigen Flugreisen (Jetlag)
  • Erhöhung des Energielevels und eine bessere Schlafqualität
  • Entgiftung und Anti-Heißhunger-Wirkung
  • Gestärktes Immunsystem 
  • erhöhter Grundumsatz des Körpers 
  • Stärkere kognitive Leistung (Gedächtnis, Konzentration, Gehirngesundheit)
  • Mehr Beweglichkeit 
  • Linderung der Symptome bei Chronic-Fatigue-Syndrom (CFS) nach Viruserkrankungen (Influenza, Borreliose, Pfeifferschen Drüsenfieber, Covid-19) 

Profitieren auch Sie von unseren Infusionstherapien. Sie erhalten die Nährstoffe, die wir häufig nicht mehr ausreichend zu uns nehmen oder durch Belastungen unserer Hochleistungsgesellschaft (Stress, ungesunde Ernährung) nicht mehr eigenständig aufnehmen können. Ob zur Bekämpfung chronischer Müdigkeit, zur Stärkung des Immunsystems, als Begleittherapie zur Gewichtsreduktion, zur Unterstützung von Entgiftungsprozessen, im Leistungssport oder als regelmäßiger Wegbegleiter bei häufigem Reisen und Fliegen. Die Einsatzbereiche sind vielseitig. Jeder NAD+ Infusion geht ein Gespräch mit einem unserer Spezialisten voraus, um Sie individuell beraten zu können. Die Infusionen sollten außerdem in kurzen Abständen mindestens 5-10x verabreicht werden, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. 

Sie haben Fragen und möchten mehr zum Thema NAD+ Infusionen erfahren?

> Kontaktieren Sie uns und sichern Sie sich unsere Einführungsangebote!

 

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie regelmäßige Updates zu unseren Angeboten und Veranstaltungen!

Das Team von Active4Health freut sich auf Ihre Nachricht.

Tel.: +49 170 5050085

Email: info@active4health.de


Zell-Training für zu Hause

Die im Buch Zell-Training beschriebene Methode bringt die Vorteile der Bergluft zu Ihnen.

Das Hypoxie-Training, wie Mediziner die Anwendung mit sauerstoffreduzierter Luft nennen, ist eine vollkommen sichere und bewährte Behandlungsmethode.

 

 

>> Auch bei uns erhältlich! 

Jeder, ob bereits topfit oder mit dem Wunsch es bald zu werden, kann von dem simulierten Höhentraining profitieren.

Die Wirkung der Hypoxie ist viel umfassender als man noch vor ein paar Jahren annahm. Sie reicht weit über eine Steigerung der Energiegewinnung in den Zellen hinaus. Auch die körpereigenen Schutzsysteme, die vor Krankheit und Alterungsprozessen bewahren, werden von der sauerstoffarmen Luft gestärkt. Das Alter oder der gesundheitliche Zustand spielt bei dem Training keine Rolle. Menschen mit chronischen Krankheiten können die Luft der Berge genauso für eine Verbesserung ihres Wohlbefindens nutzen.

Zell-Training ist das erste Buch, dass sich umfassend mit dieser natürlichen und gut erforschten Heilmethode beschäftigt. Es erklärt alle medizinischen Hintergründe, bietet viel ärztliches Know-how, einen sicheren Einstieg in das Training sowie viele Übungen zum sofort Ausprobieren

Zell-Training – mit Hypoxie entspannt mehr Energie gewinnen, 224 Seiten, 29,90 EUR (egoro Verlag)

>> Auch bei uns erhältlich! 

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie regelmäßige Updates zu unseren Angeboten und Veranstaltungen!

Das Team von Active4Health freut sich auf Ihre Nachricht.


Hybrid IHHT Basisseminar

Eine Ausbildung für Ärzte/Therapeuten/Heilpraktiker & separat für Praxispersonal und Privatanwender

Alle Anwender der IHHT sind willkommen unabhängig vom Einsatz der unterschiedlichen Gerätetypen

>>> Als Online- & Präsenzveranstaltung buchbar! <<<

Bald ist es soweit!

Am 19. Februar 2022 findet erstmalig unser hybrides IHHT Basis- und Mitarbeiter Seminar statt!

Wir bilden Sie, Ihre Mitarbeiter und auch Privatanwender in folgenden Therapien aus:

  • Intervall Hypoxie Hyperoxie Therapie (IHHT)
  • Escan Stoffwechsel-Diagnostik
  • Herzfrequenzvariabilität (HRV)-Messung
  • Marketing- und Abrechnungsstrategien der Leistungen.
  • Hands on – das Seminar beinhaltet zwei große Praxisteile Hinweis: Kann nur in Präsenz stattfinden.

Das Seminar richtet sich an alle Ärzte/Therapeuten/Mitarbeiter der IHHT-Methode, unabhängig von Gerätetyp und Gerätemarke und findet für Ärzte/Therapeuten und Mitarbeiter parallel in zwei verschiedenen Räumen statt.

 

Details

Veranstaltungsort:

Active4Health GmbH

Meitnerstrasse 4

48432 Rheine

Tel.: +49 170 5050085

 

>>> Jetzt anmelden und dabei sein!

 

Unsere Referenten und Ausbilder

Herr Dr. med. Stephan Bortfeldt, Hannover – FA für Allgemeinmedizin, funktionelle Medizin, seit vielen Jahren einer der führenden Spezialisten der IHHT-Methode

Herr Dr. med. Goran Stojmenovic, München – FA für Innere- und Allgemeinmedizin, funktionelle Medizin, erfahren im Einsatz der IHHT-Methode in der Praxis

Herr Patrick Engels, Venlo – Product Manager Deltastar in den Niederlanden

Herr Carsten Stockinger, Deggendorf – Dipl. Sportwissenschaftler, Entwicklung e-scan Methode

Herr Marvin Sölter, Hannover – MFA, Leitung Active4Health Gesundheitszentrum, Ausbilder IHHT – Methode für Mitarbeiter

Herr Mag. Patrick Herzfeld, Berlin – Geschäftsführer Doctaris, Marketingstrategien für Praxen

Ablauf

Unser einzigartiges Schulungskonzept bietet Ihnen ein umfassendes Programm zur Grundausbildung der IHHT Methode,
der Stoffwechselanalyse (Escan) und der Herzfrequenzvariabilitäts (HRV)- Messung.

Das Seminar wird nicht nur Theorie sondern auch mehrere Praxisteile beinhalten.

Aufgrund der Coronabeschränkungen sind die Plätze für die Präsenzveranstaltung limitiert.

Beginn: Samstag, 19.02.2021 – 09.00 Uhr

Ende: Samstag, 19.02.2021 – 15.00 Uhr

 

>>> Hier geht es zur Seminar-Anmeldung. 

 

Seminargebühren 

  • Seminargebühr für Online Teilnehmer: 99,- €

>>> Jetzt als Online Teilnehmer registrieren.

  • Seminargebühr für Teilnehmer in Präsenz: 149,- €

Fortbildungspunkte sind aktuell beantragt. Das detaillierte Programm erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie regelmäßige Updates zu unseren Angeboten und Veranstaltungen!

 

Hinweis:

Therapeuten und Mitarbeiter welche an den Hands on und der Mitarbeiterschulung teilnehmen möchten, sind vor Ort herzlich willkommen. Die Anzahl der Teilnehmer ist allerdings aufgrund der aktuellen Bestimmungen begrenzt. Sollten Sie ein Hotelzimmer benötigen kontaktieren Sie uns bitte unter: info@active4health.de oder telefonisch unter
​0170 5050085.

 

Das Team von Active4Health freut sich auf Ihre Teilnahme.


Wir sind auch in diesem Jahr für Sie da!

Liebe Freunde, Kundinnen und Kunden von Active4Health,

selten hat ein Thema die Medien und die gesellschaftliche Stimmung so beeinflusst wie die

Covid-19 Pandemie, die seit nunmehr fast 2 Jahren das allesbeherrschende Thema ist.

Andere Themen, auch das Thema Gesundheit und Prävention sind dabei in den Hintergrund getreten.

Viele Menschen leiden an sozialer Isolation oder an den Folgen der Corona Infektion, einige aber auch an den Folgen der Impfung.

Die einseitige Fokussierung auf Impfungen und Kontaktbeschränkungen versperrt den Blick auf die Möglichkeiten, die die ganzheitlich funktionelle Medizin im Bereich von Vorbeugung und Behandlung der Folgeerscheinungen bietet.

Wir bei Active4Health bieten Ihnen eine ganze Reihe von diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, um die Folgen einer Corona Infektion oder die unerwünschten Reaktionen der Impfung zu therapieren und Linderung der Symptome zu erzielen.

Auch im kommenden Jahr sind wir jederzeit für Sie da und freuen uns auf Ihre Nachricht.

Mit den besten Wünschen für 2022, viel Gesundheit und Lebensfreude

 

Dr. med. Stephan Bortfeldt

stellvertretend für das Active4Health Team

 

>>> Mehr Informationen rund um unsere diagnostischen und therapeutischen Angebote finden Sie hier. 


Kennen Sie Ihre Stoffwechselleistung?

Fühlen Sie sich oft abgeschlagen und müde? Ihre Verdauung arbeitet nicht so, wie Sie es gerne hätten, um sich rundum wohl zu fühlen? Die e-scan-Messung kann wertvolle Informationen liefern und dabei helfen, Ihren Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen.

 

Unser Stoffwechsel, auch Metabolismus genannt, bildet die Grundlage aller lebenswichtigen Vorgänge in unserem Körper. Häufig wird seine Funktion mit der Verdauung gleichgesetzt, doch das ist nicht richtig. Die Stoffwechselfunktionen umfassen alle biochemischen Vorgänge, die innerhalb unserer Zellen ablaufen!

Einfach gesagt: Alles, was mit unserer Nahrungsaufnahme und unserer Verdauung zu tun hat, regelt unser Stoffwechsel! Die Bestandteile aller Nährstoffe, die wir unserem Körper zuführen, werden in unseren Zellen verstoffwechselt, das heißt: abgebaut, umgebaut und zu neuen Produkten aufgebaut. Auch die Neubildung unserer Zellen gehört dazu, genau wie die körpereignene Entgiftung oder die Steuerung unseres Hormon- und Enzymhaushalts.

Diese Prozesse laufen normalerweise ganz automatisch und zuverlässig ab, gerät jedoch unser Organismus aus dem Gleichgewicht, zum Beispiel durch einen ungesunden Lebensstil, eine ungünstige Ernährung, starkes Übergewicht, Bewegungsmangel, Umweltgifte oder chronischen Stress, kann das die Stoffwechselfunktionen negativ beeinflussen. Solche Stoffwechselstörungen, wie die des Fettstoffwechsels oder des Zuckerstoffwechsels, können entweder durch angeborene Merkmale verursacht werden oder aber im Laufe des Lebens entstehen. Die Folge, die mit der Nahrung aufgenommenen Nährstoffe werden nicht richtig verarbeitet und umgewandelt. Durch so eine Störung geraten lebenswichtige Funktionen im menschlichen Körper durcheinander und es kommt häufig zu sogenannten Stoffwechselerkrankungen. Dazu zählen:

• Autoimmunerkrankungen
• Schilddrüsenerkrankungen
• Durchblutungsstörungen
• Gedächtnis- & Konzentrationsstörungen
• Chronische Müdigkeit & Entzündungen, Reizdarm
• Nahrungsmittelunverträglichkeiten & Allergien
• Diabetes mellitus
• Multiple Sklerose
• Depressionen

Ein optimal funktionierender Stoffwechsel ist die Voraussetzung für Gesundheit und kann typischen Stoffwechselkrankheiten vorbeugen. Deshalb sind intelligente Konzepte zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse und der Diagnose und Therapie stofffwechselasoziierter Krankheiten gefragt!

Bei Active4Health zeigen wir Ihnen wie! Unser Stoffwechselkonzept umfasst verschiedene Komponenten.

 

Die Grundlage der Diagnostik bildet allerdings die Messung des Stoffwechsels über die Atmung und das Verhältnis zwischen Sauerstoffverbrauch und Kohlendioxid in der Ausatemluft. Eine Stoffwechselmessung, über die Analyse des Atems, kann entweder unter körperlicher Belastung oder in Ruhesituation durchgeführt werden. Bei einer Messung unter steigender Belastung (Spiroergometrie) wird untersucht, wie sich das Brennstoffprofil z.B. Zucker/Fett mit zunehmendem Puls und Atemvolumen verändert. Anders als beim Leistungssportler ist bei einer Person, die dreimal pro Woche eine Stunde trainiert, die Verbrennung während des Trainings für den Abnehmprozess weniger entscheidend. Viel wichtiger ist, ob die Person im Alltag und während der Ruhephasen Fett verbrennt. Diese Daten sind wichtig, um sowohl die individuell richtige Ernährung als auch das optimale Maß an Bewegung zu ermitteln. Die Stoffwechselmessung mit dem System e-scan ist mit beiden Messtechnologien ausgestattet. Eine spezielle Software wertet die Daten aus dem Messsystem e-scan aus und macht den individuellen Stoffwechsel anschaulich. Über kein anderes Messverfahren kann dies so genau ermittelt werden.

Die Stoffwechselmessung gibt also Auskunft über die Effizienz Ihrer Stoffwechselfunktionen, ob Sie mehr Zucker oder Fett verbrennen, die Ursache von Abnehmblockaden und permanente Erschöpfung sowie den individuellen Energiebedarf. Diese Informationen liefern uns also die perfekte Grundlage für die Planung und Umsetzung personalisierter Therapieansätze.

Für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität!

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie uns an einem unserer Standorte oder rufen Sie an und lassen sich beraten.


Ein Traum wird wahr - Abnehmen im Liegen mit der DiViNiA® Technologie

Wer kennt es nicht, man betrachtet sich im Spiegel und fühlt sich nicht so richtig wohl.Die Hose kneift, das Lieblingskleid sitzt nicht so, wie man es sich vorstellt und die Shorts, die man letztes Jahr noch stolz getragen hat, wurde in diesem Sommer noch nicht ein einziges Mal aus den Tiefen des Kleiderschrankes geholt, weil uns die kleinen Dellen und die schlaffe Haut doch immer mehr stören.

Viele Menschen würden gerne etwas an ihrem äußerlichen Erscheinungsbild ändern, tun sich jedoch schwer damit regelmäßig Sport zu treiben und ihre Ernährung umzustellen. Die Neuheit auf dem Gesundheitsmarkt könnte da eine gute Lösung bieten. Gesunde, straffe Haut im Liegen – ganz ohne OP oder strengen Ernährungsplan – so das Versprechen der Hersteller der DiViNiA® Technologie, ein medizinisches High-Tech-Gerät aus der Schweiz.

Na gut, ganz ohne Bewegung und eine ausgewogene Ernährung werden wir wohl langfristig kein körperliches und seelisches Wohlbefinden erreichen können. Das Gerät kann uns aber dabei helfen, Fettablagerungen gezielt an den Problemzonen zu verringern, was mit Sport und einer Ernährungsumstellung allein oft nicht möglich ist. Kombiniert man die DiViNiA® Anwendungen dann mit einer Ernährungsberatung, simuliertem Höhentraining oder mit einer Stoffwechselkur, erzielen Sie optimale Ergebnisse - für ein selbstbewusstes Körpergefühl und ein gesundes, langes Leben.

Vorbereitung auf die erste Anwendung

Vor der ersten Anwendung werden mittels der Bioelektrischen Impedanz Körperanalyse (BIA), eine wissenschaftlich anerkannte und präzise Methode zur Messung der persönlichen Körperzusammensetzung, der Fett- und Muskelanteil sowie der Wasserhaushalt ermittelt. So kann die Anwendung ganz individuell auf die persönlichen Bedürfnisse unseres Körpers abgestimmt werden. Diese Werte werden im Laufe der Behandlung kontinuierlich kontrolliert und bei Bedarf angepasst.

Wir funktioniert die DiViNiA® Technologie?

Die DIVINA® Technologie arbeitet, anders als herkömmliche Systeme ihrer Art, mit den Schwingungen des Körpers des Anwenders – mit sofort sichtbaren Resultaten. Dabei aktivieren ein tiefgehender Ultraschall sowie feine neuromuskuläre Strom-Impulse den Fettstoffwechsel und beschleunigen so die Freisetzung der Fettsäuren, in dem das Gewebe erwärmt wird und die Adipozyten-Membrane, die die Zellen des Fettgewebes umhüllen, geschwächt werden.So werden diese voneinander gelöst und können effizient reduziert werden. Dieser Vorgang wird meist als leichtes Kribbeln wahrgenommen, was häufig sogar als sehr angenehm empfunden wird.

Die Stimulation erreicht die tiefsten Gewebeschichten und erreicht durch die starken Kontraktionen jeden Muskel. Damit werden weit mehr Muskelfasern stimuliert, als dies durch sportliche Aktivität möglich wäre und es können darüber hinaus neue Muskelfasern gebildet werden. Im Vergleich zu normalem Fitnesstraining setzt der Fettstoffwechsel bereits nach ca. 15 Minuten ein, also doppelt so schnell und dazu noch gelenkschonend. Zusätzlich wird die Zirkulation des Blutes angeregt und bereits geschädigtes Gewebe wird schonend regeneriert, Schlackenstoffe lösen sich und können über die Leber und das Lymphsystem abtransportiert werden. Der Körper entschlackt und was bleibt ist ein gesundes, straffes Hautbild.

 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Gezielter Fettabbau und Umfangreduktion
  • Aktivierung des Fettstoffwechsels
  • Bildung neuer Muskelfasern und Muskelaufbau
  • Gewebestraffung und gezielte Linderung von Cellulite
  • Aktivierung des Lymphsystems
  • Abbau von „Reithosen“
  • Verbesserung des allg. Wohlbefindens
  • Stärkung des Beckenbodens (Harninkontinenz)
  • Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen

Sie sehen also selbst, dass die DiViNiA® Anwendungen viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Es erwartet uns ein Hightech-Gerät für ganzheitliches Wohlbefinden! Bei Active4Health sind die DiViNiA® Geräte bereits an zwei unserer Standorte verfügbar. Sowohl am Standort Hannover, als auch an unserem neuen Standort im schönen Kurort Baden bei Wien stehen unsere Fachexperten mit umfangreichem Wissen rund um die Themen Stoffwechselkur, IHHT-Training und Ernährung, als begleitende Maßnahmen, für Sie zur Verfügung – für optimale Resultate, ohne Kompromisse.


Active4Health kommt endlich nach Österreich!

Große Neueröffnung in Baden bei Wien 

Baden bei Wien, circa 25 Kilometer südlich der österreichischen Hauptstadt, gilt als einer der ältesten Kurorte Österreichs und war schon im 19. jahrhundert zu Zeiten der Habsburgermonarchie europaweit bekannt. Neben grünen Parks und einem gemütlichen Ortskern, laden zahlreiche Gesundheits- und Wellnessangebote zum Erholen ein. In diesem traditionsreichen Kur- & Rehabilitationsort haben  wir einen Ort geschaffen, der die Komponenten Gesundheit, Lebensqualität & Leistungssteigerung vereint und die Menschen, auf dem Weg zu ihrem persönlichen Wohlbefinden, begleiten. Für ein gesundes langes Leben!

Was uns motiviert? Wir möchten die Vorzüge einer individuellen, ganzheitlichen Behandlung mit modernsten Diagnostik- und Therapieverfahren unter die Menschen bringen, die ihr gesundheitliches Wohlbefinden verbessern möchten. Es kann nämlich so einfach sein, mit kleinen Veränderungen Großes für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu erreichen und der Entstehung von Zivilisationskrankheiten entgegenzuwirken. Und wir zeigen Ihnen wie das geht! Unser Gesundheitskonzept richtet sich an alle Menschen, die sich endlich wohlfühlen möchten in ihrem Körper, die einen Schlussstrich unter Antriebslosigkeit und Verdauungsprobleme ziehen möchten und die nach greifbaren, verständlichen Konzepten suchen, die sich unkompliziert  in ihren Alltag integrieren lassen. Für nachhaltige und langfristige Gesundheit und Vitalität.  

Das heutige “La Buena Casa” in der Marchetstraße 38 in Baden bei Wien wurde im Auftrag von Maria Maschek von dem damals renommierten modernen Architekten Armin Müller gebaut, der zu seiner Zeit schon für Bauten wie das Schokoladenhaus und die Villa Semiramis bekannt war. Erstmals eröffnete es im Jahr 1913 als “Villa Zita” als Luxus-Pension seine Türen. 10 Jahre später wurde daraus ein Kindersanatorium - auf langjährigen Wunsch von erfahrenen Kinderärzten und dem breiten Publikum hin - denn bisher war es nicht möglich gewesen, kranke Kinder, die dringend eine auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete Einrichtung auf dem Land benötigen, unter Gleichaltrigen und mit entsprechender Betreuung unterzubringen. Die Heilkräfte des Kurorts Baden sollten nun auch Kindern mit Erschöpfungssyndromen, Unterentwicklung, Stoffwechselstörungen oder Organischen Krankheiten aller Art (Herz, Lunge, Magen) zugute kommen. Zu den Behandlungsmethoden zählten damals Luft-, Licht- und Sonnenbäder, das Baden in den Schwefelquellen sowie Schlammpackungen, Vibrations-Massagen und andere natürliche, traditionsreiche Therapieverfahren. 

Nach Umfunktionierung zum Lazarett während des Krieges und mehrfachem Wechseln des Besitzers, haben wir nun über 100 Jahre später die Ehre, die Türen des “La Buena Casa” wieder zu öffnen und seine Räume mit Leben zu füllen - alles unter dem Grundgedanken der Gesunderhaltung und dem Willen, den Menschen zu helfen und einen Ort der Erholung und Entspannung zu schaffen.

Schauen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen! Ab dem 09. August 2021 bieten wir  Ihnen ein umfangreiches Angebot rund um die Themen Gesundheit, Fitness & Schönheit! Vereinbaren Sie einen Termin und überzeugen Sie sich selbst.